Gesamtkunstwerk I – Atomic Café

14/02/2010

Diese Kategorie hat sich irgendwie von selbst ergeben – das erste Gesamtkunstwerk ist mir auf der Toilette im Atomic Café aufgefallen. Und ich glaube diese Wand voller Tags, Sticker und Zeug hat es durchaus verdient diese Kategorie zu eröffnen. Es ist einfach ein schönes Sammelsurium aller möglichen Sticker. Travis, Lepit Clothing, Antifa München, Rockbox, Yummy Yummy, Munichx, I Love Kafka und viele, viele mehr sind auf den Toiletten des Atomic Café zu finden. Also sind nicht nur Parties und Konzerte in dem Laden gut zu finden – sondern auch die Einstellung zu guter Toilettenkunst. In manch anderen, eigentlich als noch alternativer geltenden Läden, wie beispielweise das Orangehouse im Feierwerk, werden Sticker konsequent entfernt und Grafitto (ok, die meist zu recht – weil schlecht) auch regelmäßig übermalt. Ob diese Einstellung aber auch die relativ …ähm… sportlichen Getränkepreise rechtfertigt, muss ich mir erst noch überlegen.

Reclaim your City! …and club!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: