St. Pauli-Fans gegen Rechts!

22/05/2010

So. Nachdem Hansa und St. Pauli nun ja wieder in verschiedenen Klassen spielen werden, kann ich meine leichte Sympathie zum Kiezverein wieder zur Schau stellen. Auch wenn die Braunen durch ihre Marketingaktionen, und die USP durch ihr faschistoides Verhalten, schon ein wenig gelitten haben in meinem Ansehen. Aber egal.

Dafür jetzt hier der Sticker-Klassiker schlecht hin. St. Pauli-Fans gegen Rechts! mit der hakenkreuzzerstörenden Faust, welche vom Logo ausgeht. Wie gerne würde ich so einen Sticker mal von Hansa sehen…

Kleiner Schrifttypen-Exkurs: Dass das Wort „Rechts“ in einer gebrochenen (Fraktur, manchen sagen auch altdeutsche) Schrift gesetzt wurde ist an sich ein Fehler. Denn diese gebrochenen Schriften stehen eigentlich typisch für die Zeit vor dem Nationalsozialismus – für die deutsche Monarchie- und Kaiserzeit etc. Hitler und Konsorten waren eigentlich darauf aus, diesen Schrifttypen nicht zu benutzen, da sie zu sehr an eben diese wilhelminische Ära erinnern. Laut Wikipedia wurde der Duden 1941 letztmalig in Fraktur herausgegeben – nach einem Erlass Bormanns ab sofort die Antiqua als Normalschrift einzusetzen. Warum nun so viele Faschos und rechte diese, von Hitler als „Judenschrift“ bezeichnete, Schriftart benutzen ist für mich absolut unerklärlich. Aber die Nazis spinnen ja eh alle. Naja. Auf jeden Fall hat es sich in unserer Zeit, durch die Fehler der neuen Nazis, durchgesetzt, dass viele die gebrochenen, altdeutschen Schriften mit dem Nationalsozialismus verbinden. FAIL!

Reclaim your city!

Eine Antwort to “St. Pauli-Fans gegen Rechts!”

  1. […] Platz gefunden. Allerdings finde ich den einfach nicht gut gemacht. Ziemlich pixelig, dazu die Kaiserreichsschrift die auch nicht wirklich gut gemacht ist. Höhepunkt des Übels ist das Hammer & Sichel Symbol. […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: