Überall.

12/07/2010

Und alle Menschen sind Ausländer. Fast überall. Ich glaube so manchen könnten diese ganzen abgenutzten, politischen Statements hier langsam langweilen. Das ist mir aber egal. Solche Sachen muss man einfach immer wieder wiederholen. Erst recht wo jetzt die Bockwurstparty wieder vorbei ist, sollte man aufpassen, dass der „Partyotismus“ nicht in den Alltagsablauf hineinreicht. Ich habe nämlich keine Lust mehr auf Schwarz-Rot-Gold. Deswegen: Deutschland halt’s Maul!

Reclaim your city!

Eine Antwort to “Überall.”

  1. Blub said

    „Nationalismus“ –> Mir aufgefallen weil ich es auch falsch geschrieben hab😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: