99 days for the thief, 100 for the owner.

26/09/2010

Was ist bitte hier passiert? Wir sehen einen abgenutzten Sticker, von dem lediglich das Papier übrig geblieben ist, darauf ein mit Kugelschreiber geschriebener Spruch, in englischer Ziffernschreibweise wenn ich mich nicht irre. Ich gebe ja zu, dass ich nicht allwissend bin – dafür aber umso neugieriger. Wenn ich es richtig verstehe (googelt selber!), wird der Spruch vor allem dann genutzt, wenn der Betrogene/das Opfer/the owner es dem Betrüger/dem Täter/the thief einfach gemacht hat die kriminelle Tat durchzuführen. Dieser wiederum war so blöd und hat sich erwischen lässen. Hier auf dem Sticker wird das ganze noch etwas erweitert und dem owner gleich mal ein wenig mehr Zeit aufgebrummt. Soll es etwa so gewesen sein, dass der Sticker von so schlechter Qualität war, dass er einfach abgezogen werden konnte? Wie unrühmlich… Dafür aber ein sehr schönes Sprichwort (hoffentlich richtig verstanden) und eine sehr schöne Handschrift! I Like!

Reclaim your city!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: