Berlin Callin PIII

29/10/2010

Hehe. Die arme Sau. Da war er saufen und kann sich nich erinnern wo er seine Kamera verloren hat. Ziemlich bitter. Mich würde ja mal interessieren, was er mit „wichtigen Bildern“ meint. Was kann denn schon so wichtig sein? Die besten Sachen bleiben doch eh im Gedächtnis hängen – wie zum Beispiel der Samstag-Abend im Zielona Gora. Aber gut, ohne meine Handykamera wäre dieses Blog auch eher schwierig zu führen. Ich persönlich würde ihm die Kamera ja gerne wiedergeben – Finderlohn einstreichen und dann wieder ab ins Rosi’s… Sehr clever finde ich das „Watch Zeitgeist“. Ich kann es zwar irgendwie nicht interpretieren bzw. in Zusammenhang bringen. Aber man muss ja nicht alles erklären können um es gut zu finden.

Reclaim your city!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: