Das war Notwehr.

08/11/2010

Eigentlich wolte ich mit diesem Post ja auch ein wenig die Anti-Atom-Proteste im Wendland unterstützen. Aus der Erfahrung heraus hätte es da zum jetzigen Zeitpunkt schon ziemlich knallen können. Glücklicherweise ist das nicht passiert – die Staatsmacht ist mit Tausenden Einsatzkräften unterwegs und sichert jeden Meter bzw. jeden Stein. Da kann nur schlecht geschottert werden. Insgesamt freut mich aber die derzeitige Entwicklung – Deutschland wehrt sich. Ob in Stuttgart oder nun im Wendland – die Zahl der Demonstranten steigt immer weiter und wird von fast allen Bevölkerungsschichten gestellt. Wir haben zwar immer noch keine Demokultur wie Frankreich oder Griechenland, aber für den lahmarschigen deutschen ist das schon mal nich schlecht. Hoffentlich gehen auch alle mal auf die Straße wenn so Typen wie Thilo Sarrazin (TS? Thor Steinar? Zufall?) ihre rechte Scheiße verbreiten…

Aber ich schweife ab (wie so oft in letzter Zeit). Es geht ja um den Sticker. Und dieser ist sehr schön gemacht wie ich finde. Eine kleine Comicfigur, die mich erst ein wenig an Southpark-Kenny erinnert hat, verteidigt sich in bester Anarchoweise: „Das war Notwehr.“ Frei nach dem Motto: Alles fing an als er zurück geschlagen hat… Kurzum: eine gute Idee wurde gut umgesetzt und ich hab fast lachen müssen (es war regnerisch und kalt in der KTV – da war nich viel mit lachen) – alles richtig gemacht!

Reclaim your city!

3 Antworten to “Das war Notwehr.”

  1. Hallo!

    …das war gar keine Notwehr.

    Das IST Notwehr!

    mfg

    warblogdkgermany.blogspot.com

  2. Lars said

    Das (zugegeben nette) Motiv ist aus dem unsäglichen Andi-und-die-menschenfressenden-Autonomen-Verfassungsschutzcomic: http://www.andi.nrw.de/andi3/Comic/andi3_comic.htm

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: