Linskradikales Bochumer Brauchtum

05/12/2010

Na? Hier war lange nichts politisches mehr oder? Dann wollen wir mal. Der Sticker hängt übrigens am selben Pfahl wie die beiden Ultrasticker (s.u.). Ein Mal die Woche geh ich da eigentlich immer vorbei – bin gespannt was mich nächste Woche erwartet. Den hier find ich aber mal wieder überragend. Die Bochumer Antifa hat bei den Simpsons gut aufgepasst (angelehnt wohl an Folge 8 aus der ersten Staffel) und bedient sich einfach mal der Aktion von Jimbo und Kearney um ihr „linksradikales Bochumer Brauchtum“ (wie gut ist der Satz denn bitte?) zu bewerben. Der gute, alte Jebediah Springfield wird geköpft – bzw. „sachgemäß kommentiert“ (noch so ein guter Spruch). Das ganze ist lila-gelb und sieht definitv sehr gut aus. Das einzige was ich nicht so gut finde ist der Antifa-Stern da links. Das einfache schwarz-rote-Flaggen Logo hätte es doch sicher auch getan oder?!

Reclaim your city!

PS: das war Post Nummer 100!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: