Nordwest Kurve (SGE)

04/02/2011

Hier mal wieder ein wunderschöner Fußball-Sticker außerhalb von FCH und F95. Ich muss ja zugeben, dass sich die Rostocker Szene schon ein wenig an den Ultras Frankfurt orientiert, bzw. diese nicht total ignoriert. Aber welche Szene macht das nicht? Schließlich waren die Frankfurter 1997 eine der ersten Ultragruppierungen in Deutschland. Aber auch abgesehen von diesem Gründungsmythos empfinde ich schon einigen Respekt vor den Fans der SGE. Sie unterstützen ihren Verein absolut bedingsungslos und mit einer enormen Anzahl von Leuten. Wenn die SGE auswärts unterwegs ist, sollte man sich denen nicht unbedingt in den Weg stellen. Und selbst die zweite Mannschaft wird, auch aufgrund zahlreicher Stadionverbote, von vielen supportet. Dazu kommen meist riesige, sehr sehr schicke Choreographien und auch ein ziemlich konsequenter Einsatz von Pyrotechnik. Alles in Allem sehr beeindruckend.

So verwundert es da eigentlich schon, dass das hier der erste Eintracht-Sticker in meiner Sammlung ist. Aber ich hab bisher tatsächlich keinen gesehen – oder erinnere mich zumindest nicht dran. Was wir sehen ist ein schwarz-weiß-roter Sticker, also in den klassischen Farben der Eintracht gehalten. Ebenso wird die klassischere und aktuelle Version des Eintracht-Adlers verwendet, welcher der Mittelpunkt der Kokarde ist. Sieht definitv besser aus als die hässliche Krähe aus den 90ern, die mich dafür aber immer wieder an dieses klassenerhaltende Tor von Jan Age Fjörtoft erinnert. Der zentrale Punkt ist natürlich die Nordwest Kurve – quasi das Mekka für den gemeinen Eintracht-Supporter. Dazu kommt die Silhouette von den heranstürmenden Fans – das gefällt ja auch eigentlich immer. Hart an der Grenze ist der Font, der für „Frankfurt am Main“ verwendet wurde. Total gut finde ich das noch nicht; verschiedene Schriftarten auf einem Sticker verwirren mich immer. Trotzdem ein insgesamt sehr stylischer Sticker. Wenn Frankfurt selbst nicht so eine grottenhässliche und hessische Stadt wäre, könnte man es fast als potenziellen Lebensmittelpunkt in Betracht ziehen.

Reclaim your city!

PS: An alle Eintrachtfans: 16.05.1992!!!

2 Antworten to “Nordwest Kurve (SGE)”

  1. anna said

    als eintracht-fan freut mich dieser post natürlich sehr. beobachte hier in gießen seit einigen wochen fotografisch die „sticker-entwicklung“ eines briefkastens.

    falls interesse besteht: http://www.flickr.com/photos/26316310@N05/sets/72157625210962438/

    beste grüße

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: