Jack Beauregard

19/06/2011

Kurz das Unwichtige: der Sticker ist nicht soo geil. Lang das Wichtige: die Musik dafür umso mehr. Gestern Abend war ich aus reiner Neugier mal wieder beim FFT Freitagsklub. Da gibt es in gemütlicher Theateratmosphäre oft ganz coole, noch unbekannte oder erfolglose Bands zu sehen wie beispielsweise Herrenmagazin, Angelika Express, Fertig Los! usw. Gestern war dann Jack Beauregard da. Großartig. Die beiden machen allerfeinsten Elektroindie mit guten Texten und sehr viel Charme. Stellt euch vor The XX, Jeans Team und Erlend Oye jammen zusammen – das ist Jack Beauregard. Das Konzert war insgesamt einfach sehr gut. Sehr sphärisch, sehr entspannt aber trotdem mitreißend. Auch der Sound war recht ok, was bei der Elektro- und Gitarrenflickerei ja ganz wichtig ist. Die Band war zwar nicht so zufrieden aber „draußen“ war von den Problem auf der Bühne nichts zu spüren. Natürlich hab ich gleich beide Alben gekauft und besonders das aktuelle „The Magazines You Read“, natürlich bei den Kennern von Tapete Records veröffentlicht, hat es mir sehr angetan. So sehr, dass der Sticker nun der erste ist, welcher meinen Laptop schmückt…

Reclaim your city!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: