Ein <3 für Drogen

29/01/2012

00:00 Konzertende Sir Simon
01:30 Licht aus
03:30 Licht an
04:53 Abfahrt ICE nach Berlin
10:10 Beginn Seminar Medienpolitik
18:48 Abfahrt ICE nach Düsseldorf
23:30 Club Mate (viel)
01:00 Tiefschwarze Nachteulen
tbd Drei Tage Schlaf

Reclaim your city!

Advertisements

Och nö. Warum denn bitte „C“iosk? Kann mir das jemand erklären? Die Homepage ist zwar ganz nett designt, aber ich merke mir die URL bestimmt nicht. Außerdem finde ich diese Lieferdienste auch nicht so toll. Hier in Düsseldorf gibt’s ähnlich wie in Berlin auch überall kleine Spätverkäufe aka. Trinkhallen, die einem mit dem Wichtigsten versorgen. Da muss man nicht noch teures Geld für nen Lieferdienst bezahlen. Daher: Support your local Späti!

Reclaim your city!

STEH AUF

20/01/2012

gegen nazis und für das schöne leben! Heute vor 70 Jahren fand die Wannsee-Konferenz statt. Wie ich finde eine gute Gelegenheit mal wieder darauf aufmerksam zu machen, dass es kein Vergeben und kein Vergessen für jedes Opfer des Nationalsozialimus, Faschismus und Rechtsradikalismus gibt! Auch wenn die Medien nun voll sind von Schiffsunglücken oder irgendwelchen Mini-Fehltritten des Bundespräsidenten. So schnell wird im linken Lager niemand vergessen, dass Deutschland ein eklatantes Problem im Umgang mit der radikalen Rechten hat. Nicht wegschauen, nichts verschweigen, nicht ablenken lassen! Gegen Nazis, für das schöne Leben! Keinen Fuszbreit den Faschisten!

Reclaim your city!

PS: Morgen Abend Antifa-Soli-Konzert mit FeineSahneFischFilet im AK47!

Ich blogge ja eh viel zu selten. Das ist für euch genauso ein Problem wie für mich, da der StickerOrdner so immer voller wird, es aber keinen wirklichen Output gibt. Das liegt vor allem natürlich an mir, der ich irgendwie viel zu hohen Anspruch an sich und allem hat und gerne alles halbwegs ausführlich kommentiere möchte. Schluss mit dem Geschwätz: Geiler Sticker!

Reclaim your city!

Bud Spencer

06/01/2012

Der gute Bud! Wohl der sympathischste Italiener aller Zeiten. Lange wusste ich nicht, warum der hier in Düsseldorf so oft rumhängt. Aber wär hätte es gedacht: Fortuna ist schuld! Ein kleiner Teil der Szene benutzt das Konterfei des legendären Haudraufs als eine Art Testimonial. Dieses Stencil finde ich dabei am schicksten. Die anderen Sticker sind sehr professionell gemacht und ich werde bestimmt auch mal einen hier bringen. Ansonsten gibts bestimmt auch einen auf lifestyle-football. Ich war früher auch großer Fan von „Vier Fäuste für ein Halleluja“, „Sie nannten ihn Plattfuß“ usw. Mittlerweile langweilen mich die Filme doch sehr. Wat willste machen, Geschmäcker ändern sich.

Edit: Der Kommentator Kurt (danke für Feedback und Lob!) meint diese hier:

Reclaim your city!

Europapokal

04/01/2012

Und wenn nichts mehr hilft, dann die Rückbesinnung auf die Geschichte! Naja, eigentlich stimmt das natürlich nicht und ist irgendwie konservativ und reaktionär. Auf fussballvonlinks gibt’s da zur Zeit auch einen schönen Kommentar zu, auch wenn ich nicht in allen Punkten zustimme. Denn trotz allem sind die Glanzlichter in der Geschichte eines Fußballvereins immer eine Art Halt für jeden Fußballfan um schlechte Zeiten durchstehen zu können. Für mich ist das immer die Tatsache, dass Hansa Ende 1991 gegen den großen FC Barcelona gewonnen hat. Zwar hat man Auswärts 3:0 verloren, aber der Sieg im Heimspiel gegen Koeman, Stoichkov, Laudrup & Co. ist schon sehr grandios. Umso mehr habe ich mich beim Anblick dieses Stickers gefreut. Zwar ist er nicht der schönste und die Wahrscheinlichkeit, dass Hansa mal wieder europäisch spielen wird geht auch gegen Null, trotzdem bin ich da immer etwas berührt. Achja, alles Gute nachträglich!

afdFCH! Reclaim your city!

Nur ganz kurz bevor es hier wieder ewig dauert: toller Sticker! Gefunden im Molotow zu Hamburg – sehr schön da! Mehr von der Herzette herzlichst zu empfehlen sowie hier und hier zu finden!

Reclaim your city!