happy birthday to…

06/02/2012

…PLAKATIERENVERBOTEN.WORDPRESS.COM

Zugegeben, ich bin einen Tag zu früh dran. Aber wie letztes Jahr möchte ich euch in der SuperBowl-Nacht ein wenig über das letzte Jahr plakatierenverboten informieren. Ein Transparenz-Post sozusagen.

Kurz gesagt war das vergangene Jahr aus Statistik-Sicht der Hammer. Gab es im ersten Jahr noch etwas über 9.000 Aufrufe, was ich schon ziemlich irre fand, sind wir heute bei über 30.000! Also eine verdoppelte Jahresbilanz! Unglaublich. VIELEN DANK!

Auch der erfolgreichste Artikel wurde abgelöst. Nun ist es „Sexistische Kackscheisze wegballern“. Anscheinend wurde der irgendwo auf Facebook geteilt und den ganzen 11.05. über ordentlich geklickt.

Was sicherlich auch etwas geholfen hat, ist der Twitter-Account, den ich mittlerweile auch immer mehr privat nutze. Da könnt ihr also mehr über mich erfahren als hier auf dem Blog. Und zugegebener Maszen: Twitter is ansteckend und höchstgradig süchtigmachend. Auszerdem gibts da tolle Leute kennen zu lernen. Followermäszig ist aber noch Potential nach oben vorhanden.

Auch sehr schön: gebt mal „plakatieren verboten“ bei Google ein…

Noch wenig genutzt, da vielleicht nicht so bekannt, ist die Mailadresse. Unter plakatierenverboten@gmx.de kann man mir auch so Mails senden, die vielleicht nicht als Kommentar durchgehen sollen.

So viel nur dazu. Ich wünsche euch und mir ein tolles, weiteres Jahr plakatierenverboten!

Reclaim your city!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: