Februar2010:
Darum geht es: Sticker. Plakate. Flyer. Die Guten. Die Schlechten. Die Absurden.
Kurz: um andere Arten Art.

Update März2011:
Und StreetArt – soweit vorhanden.

Update Mai2011:
Jetzt auch mit Direktkontakt: plakatierenverboten@gmx.de

Update Februar2012:
Seit längerem auch schon twitternd unterwegs.

Update Juni2012:
Schon mal „plakatieren verboten“ gegoogelt?!

%d Bloggern gefällt das: